17.07.2013 – Kambodscha

Bilder

[nggallery id=11]

Bericht

Das Abendteuer in Kambodscha begann um 08:00 Uhr. Nachdem das stärkende Morgenessen eingenommen und die Ämtli erledigt wurden, ging es um 09:45 Uhr weiter mit dem Sportblock. Dort konnten die Kids und Teens in 10 Gruppen zeigen, ob sie fit für Kambodscha waren. In verschiedenen Disziplinen wie Volleyball, Handball, Rugby, Fussball und Frisbee zeigten sie ihre sportliche Seite. Dem heissen Wetter hielten sie tapfer stand. Etwas verspätet nahmen wir das feine Mittagessen zu uns, das allen mundete.

Nach einer Ruhepause ging um 15:15 Uhr das Programm weiter. 5 Gruppen hatten den Auftrag, ein Camp zu errichten. Dazu gehörte eine Feuerstelle und eine Gruppenfahne. Kreativität war gefragt.

Um 17:10 Uhr traf die 2-tägige Wandergruppe ein, welchen knifflige Fragen gestellt wurden. Bei falschen Antworten folgte eine nasse Überraschung.

Denn restlichen Abend verbrachten alle Gruppen einzeln. Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. Zum Schluss gab es ein feines, selbstgemachtes Erdbeertiramisu von der Küche.

Comments are closed.