09.07.2013 – Arktis

Galerie

[nggallery id=3]

Tagesbericht

Die Kinder wurden am morgen früh vom Eisbären Knut geweckt und ihre Reise in die Arktis begann. Im Sportblock am Morgen konnten die Kinder ihre Orientfähigkeiten unter Beweis stellen. An verschiedenen Posten lernten sie die Welt der Inuit und Robben und das ewige Eis kennen. Die Disziplinen Hundeschlittenrennen, Eisfischen, Eisschollenhüpfen und Schneemann bauen wurden absolviert. Nach einem feinen Mittagessen erklärte der Eisbär Knut den Kindern seine Welt und Probleme etwas genauer. Themen wie das Eisschmelzen, Mitternachtssonne, Polarlichter, Treibhausgase und Inuit wurden den Kindern nähergebracht. Anschliessend erlernten die Kinder die Kunst des Iglubaus. Ein weiteres Highlight am Nachmittag war die heiss ersehnte erfrischende Duschaktion. Den Abend liessen wir mit einem Inuit-Spieleabend ausklingen. Die Kinder konnten Geschichten lauschen, ihre Kräfte messen oder einen Jass klopfen. Nach einem Bettmümpfeli à la Schoggicrème kuschelten sich die Kinder dann müde in ihre Schlafsäcke.

Comments are closed.